Impressionen aus Lautenbach

Altenwerk Lautenbach - Ausfahrt im Oktober ins obere Neckartal

Das Altenwerk Lautenbach erwischte einen herrlichen Sonnentag bei der Ausfahrt im Oktober ins obere Neckartal in einen Teilort der Stadt Sulz. Ziel war es das „Wollhandwerk“ von Frau „Wolle“ zu besuchen. Gleich zu Beginn wurden die Besucher mit einem Gläschen Sekt-Orange empfangen und von Frau Irmgard Haag-Dietz mit einem Vortrag in die Produktionsformen und zur Produktionspalette unterrichtet.

Die Idee, etwas mit Schafwolle zu unternehmen, hat vor 33 Jahren als Hobby begonnen. Inzwischen, so berichtete die Sprecherin, hat sie mir als 8.000 Kunden und beschäftigt mittlerweile sechs Mitarbeiter. Die Besucher durften dann bei einem Rundgang den Werdegang eines Unterbettes bewundern.

Die dort gefertigten Produkte, alles handgefertigt und Material aus der Region, sind für Babys, Kinder und Erwachsene. Fragen wurden beantwortet, wie zum Beispiel: „Warum kratzt Wolle oder warum kratzt Wolle nicht?“.“ Wieviel Wolle gibt ein Schaf?“. Die Besucher konnten testen und erfuhren, dass Wolle ein natürliches Produkt ist, welches sehr gesund ist.

Nachdem man sich noch bei Kaffee und Kuchen gestärkt hatte, ging es wieder zurück durchs Neckartal, über Schopfloch und Freudenstadt, durch den Kurort Baiersbronn und über den Ruhestein zurück in die Heimat. Manche ließen den herrlichen Tag noch im „Kreuz“ ausklingen.

Bericht: Hans Oberle
Bild: Josef Müller

(Erstellt am 09. November 2017)
 
Wetter in Lautenbach
13 °C
meist bewölkt
Wind SW 23 km/h

Kontakt

Gemeinde Lautenbach
Hauptstraße 48
77794 Lautenbach
Fon 07802 - 9259-0
Fax 07802 - 9259-59
rathaus@lautenbach-renchtal.de

Rathaus Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag:
8.00 bis 12.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 12.30 Uhr
Mittwoch: 14.00 bis 18.00 Uhr

Schließtage:
26.05.2017
07.09.2017
02.10.2017
30.10.2017