Impressionen aus Lautenbach

Landschaftspflegetag in Lautenbach

Sehr geehrte Vereinsvorstände und Vereinsmitglieder, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Offenhaltung der Landschaft ist ein großes Anliegen der Gemeinde Lautenbach. Immer mehr landwirtschaftliche Flächen, insbesondere in den Steillagen, werden aus verschiedenen Ursachen nicht mehr bewirtschaftet, so dass diese bereits nach wenigen Jahren verwalden bzw. mit Hecken und Dornen überwuchern. Eine solche Veränderung des Landschaftsbildes hat auch fatale Folgen für die touristischen Entwicklungen, da Aussichtsflächen und die herrlichen Weidelandschaften entfallen.

Gerade auch im westlichen Einfahrtsbereich von Lautenbach, im Bereich des „Hohenfelsen“, ist eine zunehmende „Verwilderung“ festzustellen.

Um in einem ersten Schritt hier eine Offenhaltung der Landschaft zu gewährleisten, haben wir uns entschlossen, gemeinsam mit dem Landschaftserhaltungsverband Ortenaukreis (LEV) und dem Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord in Lautenbach einen Landschaftspflegetag, in diesem Areal „Hohenfelsen“ bis zum Wegkreuz Hinter-Winterbach, durchzuführen. Damit diese Flächen auch später nachhaltig frei gehalten bleiben, soll ab dem Frühjahr eine Beweidung mit Schafen erfolgen. Entsprechende Vorbereitungen sind bereits getroffen.

Für diesen Landschaftspflegetag, am Samstag, 18. November 2017 suchen die Gemeinde Lautenbach, der Landschaftserhaltungsverband Ortenaukreis (LEV) und der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord noch jede Menge zupackende Hände.

Wer sich für seine Heimat engagieren will oder einfach Spaß an der Arbeit im Freien hat, ist herzlich eingeladen, um 8:00 Uhr an den Hohenfelsen (Wegkreuz Hinter-Winterbach) zu kommen.
 
Damit die Ortseinfahrt von Lautenbach wieder gepflegt aussieht und auf Dauer auch genutzt werden kann, starten wir diese gemeinschaftliche Pflegeaktion.

Wir werden am 18. November 2017, gemeinsam mit Ihnen, am unteren Teilstück des „Hohenfelsen“ Bäume und Sträucher entfernen oder auf den Stock setzen und für die Weiterverarbeitung vorbereiten.

Der Arbeitseinsatz dauert bis ca. 13:00 Uhr. Für Verpflegung ist gesorgt. Wir beschließen den Landschaftspflegetag dann mit einem Essen in der Busammühle im Sulzbach und wollen dort auch in gemütlicher Runde noch zusammensitzen.

Teilnehmen kann jeder Erwachsene, mit und ohne Erfahrung. Motorsägenführer werden mit einer Stundenpauschale entschädigt. Alle Teilnehmer werden gebeten Handschuhe und Gartenscheren falls vorhanden mitzubringen.

Helfen Sie mit: Melden Sie sich bitte im Rathaus bei Frau Madlinger unter edv@lautenbach-renchtal.de oder Tel.: 07802-92590 an. Bitte geben Sie auch die Namen der Helfer durch.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich bei dieser Offenhaltungsaktion möglichst viele Helfer begrüßen könnte.

Ihr Bürgermeister
Thomas Krechtler

(Erstellt am 09. November 2017)
 
Wetter in Lautenbach
13 °C
meist bewölkt
Wind SW 23 km/h

Kontakt

Gemeinde Lautenbach
Hauptstraße 48
77794 Lautenbach
Fon 07802 - 9259-0
Fax 07802 - 9259-59
rathaus@lautenbach-renchtal.de

Rathaus Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag:
8.00 bis 12.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 12.30 Uhr
Mittwoch: 14.00 bis 18.00 Uhr

Schließtage:
26.05.2017
07.09.2017
02.10.2017
30.10.2017