Impressionen aus Lautenbach

Adventsfeier beim Altenwerk Lautenbach

Seit mehr als 30 Jahre hat es sich die Gemeinde Lautenbach, die Katholische Frauengemeinschaft und das Altenwerk zur Aufgabe gemacht die Seniorinnen und Senioren im Advent zu einem besinnlichen und gemütlichen Nachmittag einzuladen. Zur Adventsfeier hatte die Frauengemeinschaft die Tafel in der „Neuensteinhalle“ festlich und einladend geschmückt. Die Frauen waren es auch, welche zum Auftakt durch adventliche Geschichten aufwarteten, vorgetragen von Ursula Bruder, Maria Sester und Lena Mayer.

Bürgermeister Thomas Krechtler hat den Begrüßungspart übernommen und konnte gleich zu Beginn seiner Freude Ausdruck geben, dass in der Gemeinde ein großer Zusammenhalt herrsche, was sich besonders  bei vielen Aktionen zeige. Er erinnerte an die Einweihung des Radweges, den Abtransport von Deutschlands höchsten Maibaumes, die Neuaktivierung des Panoramaweges, Förderung des Hexensteiges und des Sohlberger Hexenhauses, sowie der Bau eines Waldsofas.

Der Hüttenwandertag sei wieder ein voller Erfolg gewesen und der Landschaftspflegetag hat mit 47 freiwilligen Helfern eine ausgezeichnete Resonanz gezeigt. Er erinnerte auch an den Beginn der neuen Bebauung in der Ödsbacher Straße um junge Familien in Lautenbach zu halten. Mit der Ansiedlung der Bäckerei Gerdes sei eine Grundversorgung wieder gewährleistet. Schöpfen wir aus der Weihnachtszeit Ruhe und Kraft für neue Aufgaben.

Eine wunderschöne Geschichte mit dem Titel „Weihnachtszauber“ steuerte dann Pfarrer Johann Schäfer zum Programm bei.

Auch die Kuchen- und Kaffeetafel, welche die Frauen auftischten, war sehr reichlich, und durch spendenwillige Bäckerinnen und Bäcker möglich. Es wurde lebhaft miteinander geredet, ehe der Lautenbacher Kindergarten „St. Josef“ mit den Betreuerinnen Silvia Krechtler und Andrea Krolikowski mit einer 18-köpfigen Singgruppe die Bühne betraten und mit einem Strauß bunter Kinderliedern die Seniorinnen und Senioren erfreuten.

Ursel Müller las den Kindern noch eine Nikolausgeschichte vor, ehe man den Tag mit einem Glas Wein und einem rustikalen Gebäck ausklingen lies. Das Schluss- und Dankeswort sprach schließlich Teamleiter Hans Oberle.

Bericht: Hans Oberle
Bild: Josef Müller

(Erstellt am 21. Dezember 2017)
 
Wetter in Lautenbach
5 °C
bewölkt
Wind W 23 km/h

Kontakt

Gemeinde Lautenbach
Hauptstraße 48
77794 Lautenbach
Fon 07802 - 9259-0
Fax 07802 - 9259-59
rathaus@lautenbach-renchtal.de

Rathaus Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag:
8.00 bis 12.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 12.30 Uhr
Mittwoch: 14.00 bis 18.00 Uhr

Schließtage:
11.05.2018
01.06.2018
06.09.2018
02.11.2018