Impressionen aus Lautenbach

Kurz und bündig aus der Gemeinderatssitzung am 11. September 2018

- Feststellung des Jahresabschlusses für das Rechnungsjahr 2017 sowie Beschlussfassung über die künftige Behandlung der Ergebnisrücklagen
Der Gemeinderat stellt das Ergebnis des Jahresabschlusses 2017 mit einer Bilanzsumme von 6.219.906 Euro fest. Eine Darlehensaufnahme erfolgte 2017 nicht. Die Verschuldung sinkt aufgrund der ordentlichen Tilgung um 81.269 Euro und beträgt im Kernhaushalt zum Jahresende 455.856 Euro. Die Pro-Kopf-Verschuldung im Kernhaushalt sank dadurch von 293 Euro auf 247 Euro. Der im Haushaltsjahr 2017 entstandene Überschuss des ordentlichen Ergebnisses in Höhe von 576.572 Euro wird der Ergebnisrücklage zugeführt, die somit einen erfreulichen Bestand in Höhe von 1.101.773 Euro (liquide Mittel) aufweist. Ab dem Jahresabschluss 2018 werden die nicht durch Liquidität hinterlegten Teile der Ergebnisrücklage dem Basiskapital zugeführt.

- Feststellung des Jahresabschlusses des Eigenbetriebes Wasserversorgung der Gemeinde Lautenbach für das Rechnungsjahr 2017
Der Gemeinderat stellt das Ergebnis des Jahresabschlusses 2017 des Eigenbetriebs Wasserversorgung mit einer Bilanzsumme von 852.883 Euro fest. Die Bewirtschaftung des Haushaltes 2017 zeigt insgesamt einen geordneten Verlauf. Der Ergebnishaushalt schließt mit einem negativen ordentlichen Ergebnisses in Höhe von -39.680 Euro ab. Der entstandene Verlust wurde komplett durch die vorhandene ordentliche Rücklage gedeckt. Die Liquiditätslage hat sich gegenüber der Planung verbessert. Der Darlehensstand beträgt zum Jahresende 378.394 Euro, die Pro-Kopf-Verschuldung ist von 217 Euro auf 204 Euro im Vergleich zum Vorjahr gesunken.

- Feststellung des Jahresabschlusses des Eigenbetriebes Abwasserbeseitigung der Gemeinde Lautenbach für das Rechnungsjahr 2017
Der Gemeinderat stellt das Ergebnis des Jahresabschlusses 2017 des Eigenbetriebs Abwasserbeseitigung mit einer Bilanzsumme von 2.183.270 Euro fest. Die Bewirtschaftung des Haushalts 2017 zeigt insgesamt einen positiven Verlauf. Der Ergebnishaushalt schließt mit einem Überschuss des ordentlichen Ergebnisses in Höhe von 65.139 Euro ab. Der Überschuss wird komplett den Rücklagen zugeführt. Der Liquiditätslage hat sich gegenüber der Planung verbessert. Der Darlehenstand beträgt zum Jahresende 560.887 Euro, die Pro-Kopf-Verschuldung ist von 323 Euro auf 302 Euro im Vergleich zum Vorjahr gesunken.

- Feststellung des Jahresabschlusses des Eigenbetriebes Bauland der Gemeinde Lautenbach für das Rechnungsjahr 2017
Der Gemeinderat stellt das Ergebnis des Jahresabschlusses 2017 des Eigenbetriebs Bauland mit einer Bilanzsumme von 303.006 Euro fest. Insgesamt endet das Jahr 2017 in finanzwirtschaftlicher Hinsicht für den Eigenbetrieb Bauland mit einem soliden Ergebnis. Der Ergebnishaushalt schließt mit einem negativen Gesamtergebnis in Höhe von 12.820 Euro ab. Mehrerlöse konnten im Jahr 2017 noch keine verbucht werden. Dies erfolgt erst mit Anschluss des neuen Baugebiets. Der Verlust wird komplett ins Folgejahr übertragen. Der Liquiditätsbestand zum Jahresende beträgt 189.866 Euro. Durch die Neugründung 2017 sind keine Fehlbeträge aus Vorjahren zu decken.

- Kindergarten St. Josef, Umbaumaßnahmen im Sanitärbereich – Auftragsvergabe
Im Kindergarten St. Josef soll der Sanitärbereich umgebaut werden. Der geplante Umbau ist für den Erhalt der Betriebserlaubnis bei Aufstockung der vierten Gruppe auf 19 Plätze dringend erforderlich und bereits als Vorgriff auf eine mögliche Erweiterung/Umbau des Kindergartens zu verstehen. Der Gemeinderat empfiehlt der Katholischen Kirchengemeinde Mariä Krönung Lautenbach als Träger des Kindergartens St. Josef den Auftrag für die Umbaumaßnahmen im Sanitärbereich an das wirtschaftlichste Unternehmen zu erteilen.

- Spendenannahme
Der Gemeinderat stimmt der Annahme der entgegengenommenen Spenden und ähnlichen Zuwendungen in Höhe von insgesamt 9.000 Euro zu. Den Spendern hierfür ein herzliches Dankeschön.


(Erstellt am 13. September 2018)
 

pdfFeuermeldung (1,348 MiB)

Kontakt

Gemeinde Lautenbach
Hauptstraße 48
77794 Lautenbach
Fon 07802 - 9259-0
Fax 07802 - 9259-59
rathaus@lautenbach-renchtal.de

Rathaus Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag:
8.00 bis 12.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 12.30 Uhr
Mittwoch: 14.00 bis 18.00 Uhr

Schließtage:
11.05.2018
01.06.2018
06.09.2018
02.11.2018