Impressionen aus Lautenbach

Spendenübergabe beim Renchdammlauf

Das Spendenaufkommen von 5000 Euro Euro der Sponsoren und Teilnehmer des 20. Renchdammlaufs geht je hälftig an die beiden Projekte "Helfer vor Ort" des DRK-Ortsvereins Oppenau und an den Naturkindergarten "Sonnenkinder" in Lautenbach.
Oberbürgermeister Matthias Braun nannte den Renchdammlauf, der vor zwanzig Jahren mit fünf Läufern begonnen hatte, ein Sozialprojekt unter dem Motto "Dabeisein ist alles". Inzwischen habe dieser Lauf sich zum "Volkslauf des Helfens" entwickelt. Lautenbachs Bürgermeister Thomas Krechtler war voll des Lobes über den perfekten Ablauf. Er übergab eine größere Spendensumme der Lautenbacher Läufer und der Lautenbacher Gemeinde ebenso wie die Vertreter der Sparkasse und der Volksbank sowie weitere namhafte Spender aus der Region.
Daniela Birk stellte den Naturkindergarten "Sonnenkinder" Lautenbach vor. Durch eine Elterninitiative wurde die Einrichtung im September 2013 gegründet. Ein Jahr später konnte der Naturkindergarten eröffnet werden.
Die Einrichtung bietet ein pädagogisches Fachkräfteteam und kann bis zu zwanzig Kinder im Altern von 3 bis 6 Jahren in verlängerter Öffnungszeit betreuen. Der Naturkindergarten habe im Renchtal eine Alleinstellung und deshalb ein überörtliches Einzugsgebiet. Unkosten werden durch Spenden erwirtschaftet.
Florian Hebding stellte die ehrenamtliche Notfallhilfe "Helfer vor Ort"
in Oppenau vor. Sie besteht aus 22 ehrenamtlichen Sanitätern aus den DRK Ortsvereinen Oppenau und bad Griesbach. Fünf Helfer sind beruflich im Rettungsdienst tätig und beteiligen sich an der Gruppe. Die Einsätze werden von der Integrierten Leitstelle in Offenburg koordiniert. Da die Wegenetze bestens bekannt seien, könnten die "Helfer vor Ort"
Sofortmaßnahmen ergreifen. In diesem Jahr ergriff man bis dato bei 90 von 125 alarmierten Einsätzen Sofortmaßnahmen.
Stadelhofens Ortsvorsteher Klaus Müller übergab die Spenden.

Bei der Spendenübergabe an Florian Hebding vom DRK-Ortsverein Oppenau (4. von links) und an Daniela Birk vom Naturkindergarten "Sonnenkinder" Lautenbach (5.von links) sind mit Oberbürgermeister Matthias Braun, Martin Ronecker von der Volksbank in der Ortenau, Lautenbachs Bürgermeister Thomas Krechtler, Stadelhofens Ortsvorsteher Klaus Müller, Lothar Müller von der Sparkasse Offenburg/Ortenau (von links). Text und Bild: Roman Vallendor

(Erstellt am 05. Oktober 2018)
 

pdfFeuermeldung (1,348 MiB)

Kontakt

Gemeinde Lautenbach
Hauptstraße 48
77794 Lautenbach
Fon 07802 - 9259-0
Fax 07802 - 9259-59
rathaus@lautenbach-renchtal.de

Rathaus Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag:
8.00 bis 12.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 12.30 Uhr
Mittwoch: 14.00 bis 18.00 Uhr

Schließtage:
11.05.2018
01.06.2018
06.09.2018
02.11.2018