Impressionen aus Lautenbach

Sachsens ehemaliger Ministerpräsident Stanislaw Tillich besucht mit Ehefrau Veronika die Wallfahrtskirche „Mariä Krönung“

Sehr beeindruckt waren Sachsens ehemaliger Ministerpräsident Stanislaw Tillich und seine Ehefrau Veronika von der Lautenbacher Wallfahrtskirche „Mariä Krönung“, welche diese im Rahmen eines Urlaubs im Renchtal besichtigten. Mit viel Fachwissen und Begeisterung wurde dem Ehepaar Tillich unter der Führung von Rektor i.R. Rudolf Huber das Lautenbacher Juwel spätgotischer Sakralbaukunst weit über die kunsthistorischen Gesichtspunkte hinaus erläutert. Äußerst interessiert zeigten sich die Eheleute Tillich nicht nur bezüglich der geschichtlichen Entwicklung dieser beeindruckenden Wallfahrtstskirche, sondern insbesondere auch hinsichtlich der wunderschönen Altare und Fenster und deren Besonderheiten. Landtagsabgeordneter Willi Stächele und Bürgermeister Thomas Krechtler ließen es sich nicht nehmen, die Gäste aus Sachsen persönlich in Lautenbach zu begrüßen.


(Erstellt am 08. November 2018)
 

pdfFeuermeldung (1,348 MiB)

Kontakt

Gemeinde Lautenbach
Hauptstraße 48
77794 Lautenbach
Fon 07802 - 9259-0
Fax 07802 - 9259-59
rathaus@lautenbach-renchtal.de

Rathaus Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag:
8.00 bis 12.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 12.30 Uhr
Mittwoch: 14.00 bis 18.00 Uhr

Schließtage:
11.05.2018
01.06.2018
06.09.2018
02.11.2018