Impressionen aus Lautenbach

Kurz und bündig aus der Gemeinderatssitzung am 05. Februar 2019

- Renchtal Tourismus GmbH; Jahresabschluss 2017: Im Jahre 2017 ergibt sich ein Jahresüberschuss in Höhe von 42.264,93 Euro. Der Überschuss wird auf das Geschäftsjahr 2018 übertragen. Der Gemeinderat nimmt den Jahresabschluss 2017 zustimmend zur Kenntnis.

- Renchtal Tourismus GmbH; Wirtschaftsplan 2019 - Ermächtigung an die Verwaltung zur Zustimmung in der Gesellschafterversammlung: Den Festsetzungen des Wirtschaftsplans 2019 der Renchtal Tourismus GmbH (RTG) wird vom Gemeinderat zugestimmt. Die nach dem Wirtschaftsplan 2019 vorgesehenen kommunalen Zuschüsse in Höhe von 530.000 Euro werden im Verhältnis der Gesellschaftsanteile auf die drei Kommunen aufgeteilt. Der Anteil für Lautenbach beträgt 36.835 Euro. Frau Gunia Wassmer, Geschäftsführerin der RTG, stellt dem Gemeinderat die wichtigsten geplanten Aktivitäten der RTG im Jahr 2019 vor. Der Bürgermeister wird ermächtigt, in der Gesellschafterversammlung dem Wirtschaftsplan 2019 zuzustimmen.

- Bauantrag: Der Gemeinderat erteilt das Einvernehmen für den Abbruch einer bestehenden Garage und die Neuerrichtung einer Garage mit Carport am Renchdamm.

- Bildung des Gemeindewahlausschusses für die Gemeinderats-, Kreistags- und Europawahl: Der Gemeinderat wählt Frau Karin Mieth zur Vorsitzenden des Gemeindewahlausschusses. Herr Werner Huber wird zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Die Beisitzer des Gemeindewahlausschusses mit den jeweiligen Stellvertretern werden wie folgt bestellt:
Beisitzer: Sabrina Sutmöller Vertreter: Josef Leopold
Beisitzer: Thea Börsig Vertreter: Michael Sauter

- Satzung der Gemeinde Lautenbach zur Änderung der Feuerwehrsatzung der Freiwilligen Feuerwehr vom 11. September 2012: Der Gemeinderat hat den Sachverhalt zustimmend zur Kenntnis genommen und der Satzung der Gemeinde Lautenbach zur Änderung der Feuerwehrsatzung vom 11. September 2012 zugestimmt. Die Änderungssatzung tritt am Tag nach ihrer öffentlichen Bekanntmachung in Kraft. Die Änderungssatzung ist in diesem Verkündblatt ebenfalls abgedruckt.

- Forstbetriebsvollzug 2017: Der geplante Hiebsatz von 1.060 Festmetern wurde mit 1.089 Festmetern leicht überschritten. Durch steigende Holzpreise und durch Kostensenkung erwirtschaftete der Gemeindewald für die Gemeindekasse einen Erlös von 32.686 Euro. Der Gemeinderat nimmt das Ergebnis erfreut zur Kenntnis.

- Erneuerung des Schmutzwasserkanals samt Schächten in der „Wassergasse“ sowie eines Schachtes in der Oberdorfstraße: Der Gemeinderat vergibt den Auftrag für die o.g. Maßnahme an die Firma Ossola GmbH, Kappelrodeck-Waldulm, mit einer Gesamtsumme von 80.923,96 Euro.

- Gewährung eines Trägerdarlehens: Der Gemeinderat stimmt der Gewährung eines Trägerdarlehens an den Eigenbetrieb Bauland in Höhe von 600.000 Euro zu einem Zinssatz von 0,05 % zu.

- Spendenannahme: Der Gemeinderat stimmt der Annahme der entgegengenommenen Spenden und ähnlichen Zuwendungen in Höhe von insgesamt 2.500,00 Euro zu. Den Spendern hierfür ein herzliches Dankeschön.

- Haushalt 2019: Die Gesetzmäßigkeit der Gemeinderatsbeschlüsse bezüglich der Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2019 sowie der Wirtschaftspläne der Eigenbetriebe Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung und Bauland für das Wirtschaftsjahr 2019 wurde vom Landratsamt Ortenaukreis ohne Einschränkungen und Auflagen bestätigt.

- Wasserverbrauch 2018: Im Jahr 2018 wurden 76.960 m³ Wasser verbraucht. Der Verbrauch ist im Vergleich zum Vorjahr um etwa 6.000 m³ gestiegen. Im Jahr 2018 waren zwei Rohrbrüche in der Hauptstraße und in der Rüstenbachstraße zu verzeichnen. Der Kläranlage in Oberkirch wurden 77.454 m³ Schmutzwasser zugeführt.

- Die Steighütte war im vergangenen Jahr 42-mal belegt. Das bedeutet eine Steigerung von drei Belegungen im Vergleich zum Vorjahr (39-mal). Die Mieteinnahmen betrugen 2.050,00 Euro (2017: 1.925,00 Euro).


(Erstellt am 12. Februar 2019)
 

pdfFeuermeldung (1,348 MiB)

Kontakt

Gemeinde Lautenbach
Hauptstraße 48
77794 Lautenbach
Fon 07802 - 9259-0
Fax 07802 - 9259-59
rathaus@lautenbach-renchtal.de

Rathaus Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag:
8.00 bis 12.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 12.30 Uhr
Mittwoch: 14.00 bis 18.00 Uhr

Schließtage:
27.05.2019
21.06.2019
03.09.2019
04.10.2019
27.12.2019
30.12.2019