Impressionen aus Lautenbach

Die Geschichte des Lautenbacher Kindergartens

1954 | beginnt die Geschichte des Lautenbacher Kindergartens.

Der damalige Pfarrverweser Richard Merkert widmete sich gerne den Kindern der Gemeinde und konnte sowohl den damaligen Bürgermeister Müller, als auch den Stiftungsrat der Gemeinde von seiner Idee überzeugen, einen Kindergarten zu bauen.

1957 | wurde nach den Plänen des Architekturbüros Streif mit den Bauarbeiten auf dem Pfarrgelände begonnen.

1958 | wurde der Kindergarten in Betrieb genommen; geleitet wurde er von Kreuzschwestern.

Für die Kinder konnten zwei große Gruppenräume eingerichtet werden. Im Anbau wurden eine Küche sowie die sanitären Einrichtungen untergebracht. Außerdem konnte ein Raum für die Lautenbacher Nähschule gewonnen werden.

Im Obergeschoss des Kindergartens erhielten die Gemeindeschwestern eine Wohnung.

1979 | wurde, bedingt durch die Auflösung der Schwesternstation, auch die Kindergartenschwester ins Mutterhaus zurückgeholt. Nachdem außerdem die Nähschule aufgelöst wurde, konnte in dem freigewordenen Raum eine zusätzliche Halbtagsgruppe eröffnet werden, die bis 1990 Bestand hatte.

1990 | wurde der Kindergarten erweitert, saniert und modernisiert. Der Anbau von zwei neuen und großen Räumen wurde nahtlos dem alten Gebäude angepasst.

Der Spielhof konnte völlig neu gestaltet und mit passenden Spielgeräten ausgestattet werden.

Drei Ganztagsgruppen werden jetzt im Lautenbacher Kindergarten betreut.

2007-2008 | Seit 1. September ´07 können 5 Kinder ab 2 ½ Jahre in einer entsprechend kleineren altersgemischten Gruppe aufgenommen werden. Ab September 2008 wird das Aufnahmealter auf 2 Jahre herabgesetzt.

2008
Im Jahr 2008 wurde das Betreuungsangebot um eine VÖ-Gruppe erweitert, in der Kinder durchgehend von 7.30 bis 14.00Uhr betreut werden können.
 
2012-2013
Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen im bestehenden Gebäude wurden ein Bewegungs- sowie ein Mehrzweckraum geschaffen. Durch den Neubau einer Krippengruppe können seit August 2013 bis zu 10 Kinder zwischen 1-3 Jahren aufgenommen werden.

 

Kontakt:

Frau Ute Söllner, Kindergartenleiterin
Katholischer Kindergarten St. Josef
Hauptstraße 67
77794 Lautenbach
Tel. 07802/4207
E-Mail: kindergarten.st.josef@kath-oberkirch.de

Träger der Einrichtung

Römisch-Katholische Kirchengemeinde Oberkirch
Herrn Pfarrer Lukas Wehrle
Kirchplatz 6
77704 Oberkirch
Tel.: 07802-93740
Fax: 07802-937430
E-Mail: info@kath-oberkirch.de  
www.kath-oberkirch.de