Impressionen aus Lautenbach
Leistungen

Europäische Jobbörse (EURES) im Internet nutzen

Suchen Sie Informationen über Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten in Europa, steht Ihnen das Angebot von EURES zur Verfügung.

EURES (European Employment Services) ist das Kooperationsnetz zur Förderung der Mobilität von Arbeitskräften im Europäischen Wirtschaftsraum. Koordiniert wird das Netz von der Europäischen Kommission.

Zu den Hauptzielen gehören:

  • Information, Orientierung und Beratung für mobilitätswillige Arbeitskräfte über Arbeitsmöglichkeiten sowie Lebens- und Arbeitsbedingungen
    • im europäischen Wirtschaftsraum und
    • in der Schweiz
  • Unterstützung von Arbeitgebern bei der Suche nach Arbeitskräften aus anderen Ländern
  • Beratung und Hilfestellung für Arbeitskräfte und Arbeitgeber in grenzüberschreitenden Regionen

In Baden-Württemberg haben sich mehrere Organisationen zu zwei Partnerschaften zusammengeschlossen: zum EURES-T Oberrhein (-T = Transfrontalier/ grenzüberschreitend) und zum Netzwerk Arbeitsmarkt am Bodensee. Diese Partnerschaften decken einen etwa 50 Kilometer breiten Gürtel entlang den Grenzen ab.

EURES-T Oberrhein

Bei EURES-T Oberrhein haben sich Arbeitsverwaltungen, Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbände und Gebietspartnerschaften aus folgenden Gebieten zu einer Partnerschaft zusammengefunden:

  • der Nordwestschweiz
  • dem Elsass
  • Baden
  • Südpfalz

Weitere Informationen zur grenzüberschreitenden Mobilität im Deutsch-französisch-schweizerischen Grenzgebiet sowie zu Informationsmaterial finden Sie auf den folgenden Seiten:

Netzwerk Arbeitsmarkt am Bodensee

Das Netzwerk umfasst

  • Vorarlberg (Österreich)
  • Liechtenstein
  • Teile der Schweiz, Bayerns und Baden-Württembergs.

Weitere Informationen über die Partnerschaft, deren Produkte, Informationsmaterialien und Ansprechpersonen erhalten Sie unter www.arbeitsmarkt-bodensee.de.  

Direkte Verbindungen mit den Fähren quer über den See ermöglichen kurze Wege zum Arbeitsplatz im Ausland.

Onlineantrag und Formulare

Leistungsdetails

Verfahrensablauf

Aktuelle Stellenangebote finden Sie unter EURES-Job-Search. Die Stellenangebote der Jobbörse können Sie ohne vorherige Anmeldung im Internet abrufen.

Die Stellenangebote stammen von EURES-Mitgliedern und -Partnern, besonders den öffentlichen Arbeitsverwaltungen in Europa. Jede Ausschreibung enthält weitere Angaben zu den Bewerbungsmodalitäten und Ansprechpersonen. Die Kontaktperson kann eine EURES-Beraterin oder ein EURES-Berater sein, die oder der die Bewerbung bearbeitet, oder auch direkt ein Arbeitgeber.

Die "EURES-Jobs" sind mit einer blauen Flagge gekennzeichnet. Das bedeutet, dass der Arbeitgeber besonders daran interessiert ist, Arbeitskräfte aus anderen europäischen Ländern einzustellen.

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Die Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit hat dessen ausführliche Fassung am 02.12.2014 freigegeben.

 

aktuelle Ausschreibungen

Bodenrichtwerte

für nähere Informationen Bild anklicken

für nähere Informationen Bild anklicken

Anmeldung Feuer

Rathaus Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag: 8.00 Uhr bis 12.00 UhrMittwoch:14.00 Uhr bis 18.00 UhrFreitag:8.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Freiwillig Maske tragen:Wir empfehlen beim Betreten des Rathauses das Tragen einer Maske.Bei steigenden Inzidenzzahlen ist die Gemeindeverwaltung gegebenenfalls gezwungen wieder entsprechend zu reagieren.

Schließtage:
27.05.2022 geschlossen
17.06.2022 geschlossen
06.09.2022 geschlossen
31.10.2022 geschlossen

Kontakt

Gemeinde Lautenbach
Hauptstraße 48
77794 Lautenbach
Fon 07802 - 9259-0
Fax 07802 - 9259-59
info@lautenbach-renchtal.de