Impressionen aus Lautenbach

Erschließung des Baugebiets „Stockmatt/Hubmatten“ schreitet rasch voran.

Mit „Vollgas“ schreitet die Erschließung des Baugebiets „Stockmatt/ Hubmatten“ in Lautenbach voran. Hiervon konnten sich Bürgermeister Thomas Krechtler und Hauptamtsleiter Bastian Knapp, gemeinsam mit Vertretern des Erschließungsträgers, der ausführenden Baufirma Schleith und des Ingenieurbüros Zink vor Ort überzeugen.
Die Verlegung des Regenwasserkanals ist nach dem Beginn der Arbeiten im vergangenen Monat bereits weit fortgeschritten und zahlreiche Abwasserschächte bereits gesetzt.
Der rasche Fortschritt der Arbeiten in diesem schönen Baugebiet freut Bürgermeister Thomas Krechtler insbesondere auch deshalb, da die Nachfrage nach Bauplätzen in Lautenbach ausgezeichnet ist. In nur wenigen Wochen wurden nahezu alle der insgesamt 33 Bauplätze veräußert. Der Gemeinde Lautenbach stehen somit nur noch zwei Bauplätze zur Verfügung, die nach der Sommerpause vergeben werden sollen. Bis dahin werden noch Bewerbungen auf diese Plätze angenommen.
Die überwiegende Anzahl der Bauherren stehen schon in den „Startlöchern“ und streben einen möglichst frühzeitigen Baubeginn nach Fertigstellung der Erschließungsarbeiten an. Schön ist auch zu sehen, dass zahlreiche junge Familien aus Lautenbach und der Umgebung nunmehr in der Gemeinde eine Baumöglichkeit bekommen.
Nicht nur die herrliche Lage, sondern auch die gute Anbindung an die öffentlichen Nahversorgung und die direkte Versorgung der Neubauten mit Glasfaser der Telekom machen das Gebiet sehr attraktiv, so Hauptamtsleiter Bastian Knapp.

Text und Bild: Gemeindeverwaltung


 

pdfFeuermeldung (1,348 MiB)

Kontakt

Gemeinde Lautenbach
Hauptstraße 48
77794 Lautenbach
Fon 07802 - 9259-0
Fax 07802 - 9259-59
rathaus@lautenbach-renchtal.de

Rathaus Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag:
8.00 bis 12.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 12.30 Uhr
Mittwoch: 14.00 bis 18.00 Uhr

Schließtage:
27.05.2019
21.06.2019
03.09.2019
04.10.2019
27.12.2019
30.12.2019