Impressionen aus Lautenbach

Vom Songcontest bis zum wilden Kanon singen

Der Kinder- und Jugendchor Lautenbach verlebte einen ereignisreichen Tag beim Festival Euro-Musique im Europapark.

Die Abfahrt war früh terminiert zum Euro-Musique-Festival im Europapark, denn um 9 Uhr sollte bereits die Eröffnungsveranstaltung starten. Doch von Müdigkeit kurz nach Sieben Uhr in der Frühe keine Spur bei den 25 Kindern des Lautenbacher Kinder- und Jugendchors. Schließlich ging es ja in den Europapark. Die Eröffnungsveranstaltung dort im Dome bot tolle Musik, gespielt von einer Schul-Bigband, und brachte die richtige Stimmung für einen ereignisreichen Tag sowie einen Songcontest von fünf jungen Songwritern. Gleich danach stand der erste Auftritt der Lautenbacher Kinder- und Jugendlichen unter der Leitung von Kirsten Bormann bevor. Im lauschigen Pavillon von Schloss Balthasar gestalteten die jungen Sängerinnen und Sänger zusammen mit dem Grundschulchor aus Hüfingen eine musikalische Stunde. Zum Schluss sangen beide Chöre gemeinsam zwei Lieder. Das Publikum zeigte sich begeistert. Vor allem das Friedenslied zum Abschluss, gesungen von über 50 Kindern mit klaren, hellen Stimmen, berührte die Zuhörer. Danach ging es endlich in den Park und zu den Fahrgeschäften. Gegen 15 Uhr traf sich der Kinder- und Jugendchor noch einmal zum wilden Kanon singen an einer verabredeten Stelle im Park. Viele Besucher staunten nicht schlecht, als ein Kanon nach dem anderen ertönte, kraftvoll gesungen und mitreißend. Es erklangen Titel wie „Singen macht Spaß“ oder der „Mango-Ananas-Kanon“. Danach genossen alle noch einmal die Atmosphäre im Europapark. Überall traf man auf Musikgruppen und -kapellen, darunter auch die ein oder andere Formation aus dem Renchtal. Über 3000 musizierende Jugendliche waren vor Ort, die vokal und instrumental Musik machten. Veranstaltet wurde der Tag von der Landesmusikjugend Baden-Württemberg, dem Europa-Park und dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg. Am Abend verließen lauter glückliche und beeindruckte Lautenbacher Kinder den Park, etwas müde zwar, jedoch äußerst begeistert von Achterbahnen, Wildwasser und neuen Attraktionen wie dem Voletarium, nicht zuletzt aber auch sehr stolz auf die eigenen Auftritte.

Der Kinder- und Jugendchor Lautenbach unter der Leitung von Kirsten Bormann hatte viel Spaß beim Euro-Musique-Auftritt im Pavillon von Schloss Balthasar Text und Bild: Martina Busam

 

Erhältlich für 10 € auf dem Lautenbacher Rathaus
pdfFeuermeldung (1,348 MiB)

Kontakt

Gemeinde Lautenbach
Hauptstraße 48
77794 Lautenbach
Fon 07802 - 9259-0
Fax 07802 - 9259-59
rathaus@lautenbach-renchtal.de

Rathaus Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag:
8.00 bis 12.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 12.30 Uhr
Mittwoch: 14.00 bis 18.00 Uhr

Schließtage:
27.05.2019
21.06.2019
03.09.2019
04.10.2019
27.12.2019
30.12.2019