Impressionen aus Lautenbach

Wunderwelt der Bienen - Ferienprogramm des Fördervereins der Abt-Wilhelm-Schule

 
Am Montag, 05. August besuchten wir mit den Kindern den Imkermeister Christoph Koch und seine Bienen. Bereits auf der Zugfahrt nach Oppenau war die Spannung bei den Kindern groß, was sie heute alles sehen dürfen. Wir wurden auch begeistert von Hofhund Lilli begrüßt, die uns einige Kunststücke an diesem Nachmittag zeigte. Zuerst lernten wir viel über die Wichtigkeit der Biene in unserem Ökosystem, indem gerade Bienen für unsere Landwirtschaft eine zentrale Bedeutung haben, da über 75 Prozent aller Nutz- und Kulturpflanzen auf die Bestäubung durch Bienen angewiesen sind. Wusstest du, dass Bienen besser riechen können als ausgebildete Spürhunde? Oder dass nur weibliche Bienen zustechen können? Männliche Exemplare haben nämlich keinen Stachel. An diesem Nachmittag haben wir viele erstaunliche Fakten, Kurioses und Witziges über Bienen erfahren. Mit Blick in den Bienenstock haben wir die drei Bienenwesen kennen gelernt: die Arbeiterinnen, die Drohnen und die Königin. Die größte Gruppe stellen die Arbeiterinnen dar, die für die meisten Aufgaben im Bienenstock zuständig sind. Die Königin war im Stock durch einen rot markierten Punkt für die Kinder sichtbar. Ebenfalls sahen wir die abgelegten Eier in Ihren Waben und durften Geburtshilfe leisten. Danach schleckten wir direkt aus einer Zelle den Honig, was etwas ganz besonderes für uns war. Zum Schluss probierten wir zehn verschiedene Honigsorten, auch außergewöhnliche wie z.B. Lecanien-/ Lavendel-/ Salbei-/Akazien- und Lindenhonig. Die verschiedenen Geschmacksrichtungen waren sehr interessant kennenzulernen und die Kinder fanden das super lecker. Alles in allem haben wir einen tollen Nachmittag rund um die Biene gehabt.

 


 

pdfFeuermeldung (1,348 MiB)

Kontakt

Gemeinde Lautenbach
Hauptstraße 48
77794 Lautenbach
Fon 07802 - 9259-0
Fax 07802 - 9259-59
rathaus@lautenbach-renchtal.de

Rathaus Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag:
8.00 bis 12.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 12.30 Uhr
Mittwoch: 14.00 bis 18.00 Uhr

Schließtage:
27.05.2019
21.06.2019
03.09.2019
04.10.2019
27.12.2019
30.12.2019