Impressionen aus Lautenbach

Lautenbacher Weinfest von 13. - 16. September 2019

Auf Opas Motorrad zum Weinfest

Am kommenden Wochenende startet das Lautenbacher Weinfest mit einem abwechslungsreichen Programm. Als Höhepunkt am Sonntag lädt die Trachtenkapelle zum Zweirad Oldtimer Treffen ein.

Traditionell wird das Lautenbacher Weinfest am kommenden Freitag, dem 13. September um 20 Uhr durch die Oberkircher Weinprinzessin und den Lautenbacher Bürgermeister Thomas Krechtler eröffnet. Es schließt sich der Abend „Blasmusik & Witz“ an, bei dem auch in diesem Jahr wieder der Renchtäler Witzekönig gekrönt wird. Am Samstag, dem 14. September wird ab 14 Uhr bewirtet. Vor dem Festzelt ist dann alles für den Kindernachmittag hergerichtet: Hüpfburg, Kindereisenbahn, Ponyreiten und viele weitere Attraktionen warten auf die jungen Festbesucher. Die erwachsenen Besucher erwartet ein Schwarzwälder Spezialitäten-Nachmittag. Ab 17:30 Uhr können bei einer Weinprobe Weine der Oberkircher Winzer e. G. probiert werden. Ab 20 Uhr wird die Partyband „Die Achertäler“ für Stimmung sorgen und bietet Möglichkeit zum Tanzen.

Höhepunkt Zweirad Oldtimer Treffen
Der Sonntag beginnt um 11 Uhr mit einem Frühschoppenkonzert des Musikvereins Sontheim. Als besonderer Höhepunkt findet von 13 bis 17 Uhr im Außenbereich ein Zweirad Oldtimer Treffen statt. Auf dem Gelände präsentieren sich Aussteller, Oldtimerclubs sowie private Personen, die ein oder mehrere Zweirad-Oldtimer besitzen. Alle Oldtimer-Fans mit einem Zweirad, das mindestens 30 Jahre alt ist, sind herzlich dazu eingeladen und können nach kurzer Anmeldung bis spätestens 11 Uhr am Sonntag auf dem Festgelände direkt mitmachen. In kleinen Gruppen geht es auf eine Rundfahrt von ca. 10 km Länge. Start und Ziel ist das Weinfest.

Am Montag, dem 16. September findet ab 17 Uhr ein Betriebe- und Seniorennachmittag statt. Zur musikalischen Unterhaltung spielt die Trachtenkapelle Lautenbach und es singt der Kinder- und Jugendchor Lautenbach. Außerdem gibt es ein Weinfestquiz. Ab 19:30 Uhr wird Jens Wiedemer wieder das Dorf-Duell moderieren, bei dem sich in diesem Jahr Locherlen und Sulzbach gegenüber stehen.

Zu sämtlichen Veranstaltungen des Lautenbacher Weinfests ist der Eintritt frei. Über alle Festtage wartet außerdem die größte Erntedank-Tombola der Region auf die Besucher. Metzger Brauns Partyküche bietet, neben vielen regionalen Spezialitäten, am Sonntag zum Mittagstisch Renchtäler Sauerbraten mit Spätzle, Knödel und Preiselbeeren. Selbstgebackene Kuchen und Torten bis hin zur Schwarzwälder Kirschtorte runden das kulinarische Angebot ab. An allen Tagen unterhalten Musikkapellen live mit attraktiver Blasmusik. Das komplette Festprogramm findet sich unter www.badisches-weinfest.de. Auf zahlreiche Besucher freuen sich Trachtenkapelle und Bläserjugend Lautenbach.

Text und Bild: Martina Busam
pdfWeinfest-Flyer (3,264 MiB)

(Erstellt am 12. September 2019)
 

Erhältlich für 10 € auf dem Lautenbacher Rathaus
pdfFeuermeldung (1,348 MiB)

Kontakt

Gemeinde Lautenbach
Hauptstraße 48
77794 Lautenbach
Fon 07802 - 9259-0
Fax 07802 - 9259-59
rathaus@lautenbach-renchtal.de

Rathaus Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag:
8.00 bis 12.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 12.30 Uhr
Mittwoch: 14.00 bis 18.00 Uhr

Schließtage:
27.05.2019
21.06.2019
03.09.2019
04.10.2019
27.12.2019
30.12.2019