Impressionen aus Lautenbach

60 Lautenbacher Kindergartenkinder beteiligen sich an Aussaat einer 6000 m² großen „Wildblumenwiese“

Am Mittwoch, den 18.09.2019, war es wieder so weit. Von mehreren Grundstückseigentümern zur Verfügung gestellte zusammenhängende Flächen von insgesamt knapp 60 ar wurden gemeinsam von Kindern der beiden Lautenbacher Kindergärten und durch Mitarbeiter des Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord e.V. erfolgreich eingesät. Dies ist nun eine weitere Wildblumenwiese, welche in Lautenbach im Rahmen des Projektes „Blühender Naturpark“ angelegt wurde und vielen Insekten und weiteren Tieren als ganzjährigen Rückzugsort und Nahrungsquelle dienen soll.
Die Kinder wurden durch die Naturparkmitarbeiter bei der Aussaat fachgerecht begleitet und mit interessanten Informationen über den Sinn einer solchen Blühfläche mit ausschließlich gebietsheimischen Pflanzen versorgt. Mit Eimerchen des Naturparks bewaffnet schritten die insgesamt 60 Kinder zur Tat und streuten das darin befindliche Saatgut fleißig auf der riesigen Fläche aus.
Für Bürgermeister Thomas Krechtler war es selbstverständlich dieses Projekt im Bereich des Sendelbachs gegenüber des Neubaugebietes durch die Gemeinde zu fördern, und freut sich dabei auf die großartige Unterstützung der Grundstücksnachbarn, welche diese Maßnahme auch initiiert haben.
So wurde sogar das Saatgut von diesen gespendet und der bislang die Grundstücke bewirtschaftende Landwirt zeigte sich ehrenamtlich bereit, die Bodenvorbereitung der Fläche in die Hand zu nehmen und das Projekt damit aktiv zu unterstützen. Auch war es für die Nachbarn selbstverständlich, die Kindergartenkinder als Dank für ihren Einsatz mit frischem Apfelsaft und einer süßen Belohnung zu überraschen.
Ziel soll es auch sein, dass diese Wildblumenwiese durch die Kinder in Zukunft regelmäßig besucht und deren Entwicklung beobachtet wird. So wird auch diesen der nachhaltige Nutzen solcher blühenden Landschaften vermittelt. Bürgermeister Thomas Krechtler ließ es sich nicht nehmen den vielen Helfern und Unterstützer dieses tollen Naturschutz-Projektes ein ganz großes Dankeschön auszusprechen.
Möchten Sie selbst auch gerne mit einer eigenen Blühfläche aktiv werden, erhalten Sie ausführliche Informationen unter:
https://naturparkschwarzwald.de/gruene_projekte/bluehender_naturpark/


(Erstellt am 26. September 2019)
 

Erhältlich für 10 € auf dem Lautenbacher Rathaus
pdfFeuermeldung (1,348 MiB)

Kontakt

Gemeinde Lautenbach
Hauptstraße 48
77794 Lautenbach
Fon 07802 - 9259-0
Fax 07802 - 9259-59
rathaus@lautenbach-renchtal.de

Rathaus Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag:
8.00 bis 12.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 12.30 Uhr
Mittwoch: 14.00 bis 18.00 Uhr

Schließtage:
27.05.2019
21.06.2019
03.09.2019
04.10.2019
27.12.2019
30.12.2019