Impressionen aus Lautenbach

Europaparlamentarier verabschiedet sich mit Spielsachen und einer Spende für die beiden Lautenbacher Kindergärten

Dass Ihnen die Gemeinde Lautenbach am Herzen liegt, haben Albert Deß, 15-jähriges Mitglied des Europäischen Parlaments und Agrarpolitischer Sprecher der EVP-Fraktion im Europaparlament, sowie seine Chefassistentin Heidi Rackl, als stetige Gäste im Gasthaus Kreuz während der Sitzungswochen in Straßburg, schon oft bewiesen.
Deshalb war es nicht verwunderlich, dass Sie im Rahmen Ihrer „Abschiedsrunde“ auch die beiden Lautenbacher Kindergärten besuchten.
Sowohl der katholische Kindergarten „St. Josef“ sowie der Naturkindergarten „Sonnenkinder e.V.“ empfingen die Gäste und Bürgermeister Thomas Krechtler herzlichst mit einem wunderschönen Lied. Unterschiedlich waren hierbei jedoch die Örtlichkeiten, einmal im wohltemperierten Turnraum und einmal an einem romantischen Lagerfeuer im Wald. Gleich groß war die Freude dann jedoch in beiden Kindergärten, als jedes der insgesamt nahezu 100 Kinder einen Teddybären von dem ehemaligen Europaparlamentarier und Bundestagsabgeordneten als Geschenk erhielt.
Aber dem nicht genug, konnten sich die Erzieherinnen der jeweiligen Kindergärten über eine großzügige Geldspende freuen.
Sowohl Albert Deß, als auch Heidi Rackl, wurde Lautenbach in den vielen Jahren zur 2ten Heimat. Der Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürger war Ihnen stets sehr wichtig. So ermöglichten sie zahlreichen Gruppen aus Lautenbach und der Umgebung Besichtigungen im Europaparlament und konnten so dessen wichtige Arbeit näherbringen.
Beide zeigten auch größtes Interesse an der Entwicklung der beiden Kindergärten in Lautenbach. Bürgermeister Thomas Krechtler konnte hierbei die vorgesehene Erweiterung um 2 Gruppenräume im Kindergarten St. Josef erläutern und von den Erzieherinnen des Naturkindergartens wurde eindrucksvoll der Werdegang und die Konzeption des Waldkindergartens dargelegt.
Aber auch die Gemeinde konnte sich über eine große Europafahne als Abschiedsgeschenk freuen. Schön war zu hören, dass beide bereits Ihren nächsten Besuch in Lautenbach in diesem Jahr zusicherten.

Gruppenbild der Kinder des Kindergarten St. Josef
Gruppenbild der Kinder im Sitzkreis

(Erstellt am 10. Februar 2020)
 

pdfFeuermeldung (1,348 MiB)

Kontakt

Gemeinde Lautenbach
Hauptstraße 48
77794 Lautenbach
Fon 07802 - 9259-0
Fax 07802 - 9259-59
rathaus@lautenbach-renchtal.de

Rathaus Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag:
8.00 bis 12.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 12.30 Uhr
Mittwoch: 14.00 bis 18.00 Uhr

Schließtage:

22.05.2020
12.06.2020
08.09.2020