Impressionen aus Lautenbach

Bundesweiter Warntag am 10. September 2020

Am 10. September 2020 wird der erste bundesweite Warntag stattfinden. Nach Beschluss der Innenministerkonferenz wird dieser jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September stattfinden.Pünktlich um 11 Uhr wird ein bundesweiter Probealarm unter Einbindung aller vorhandenen Warnmittel wie beispielsweise Radio, Fernsehen und lokale Warnmittel wie Sirenen durchgeführt.Der Warntag soll dazu beitragen, die Akzeptanz und das Wissen um die Warnung der Bevölkerung in Notlagen und damit deren Selbstschutzfertigkeiten zu erhöhen. Die Bürgerinnen und Bürger sollen sich die Bedeutung der Warnsignale bewusster machen und wissen, was sie nach einer Warnung tun können.Allgemeine Informationen erhalten Sie auf der Webseite www.bundesweiter-warntag.de. Dort finden Sie ebenfalls Information über die zuständigen Behörden und über geplante Veranstaltungen in den Ländern am Warntag.


 

Bundesweiter Warntag

10. September 2020

Aktuelle Informationen finden Sie unter 
https://warnung-der-bevoelkerung.de/

Coronavirus (COVID 19)

Aktuelle Informationen finden Sie unter 
https://www.ortenaukreis.de/corona
https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/startseite/
https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html
https://www.bbk.bund.de/DE/NINA/Warn-App_NINA.html

Anmeldung Feuer

pdfFeuermeldung (1,348 MiB)

Kontakt

Gemeinde Lautenbach
Hauptstraße 48
77794 Lautenbach
Fon 07802 - 9259-0
Fax 07802 - 9259-59
rathaus@lautenbach-renchtal.de

Rathaus Öffnungszeiten

Öffnungszeiten mit Mund- und Nasenschutz
Montag-Donnerstag:
8.00 bis 12.00 Uhr
Freitag
8.00 bis 12.30 Uhr
Mittwoch
14.00 bis 18.00 Uhr

Schließtage:
22.05.2020
12.06.2020
21.08.2020