Impressionen aus Lautenbach

„Wir kommen daher aus dem Morgenland“

Lautenbacher Sternsinger wieder unterwegs

Zwei Tage lang zogen sie umher und besuchten in Lautenbach jedes Haus: 21 Ministrantinnen und Ministranten machten sich am vierten und fünften Januar auf, den Segen in die Häuser zu bringen und Spenden zu sammeln. Unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ sammelten sie in diesem Jahr 3384 Euro für Not leidende Kinder. Die stolze Summe geht unter anderem an das Zentrum „Yancanan Huasy“, in dem Kinder mit Behinderung in einer armen Region Perus Unterstützung bekommen. Zum Abschluss der Aktion durften die beteiligten Sternsinger im feierlichen Gottesdienst am Sonntagabend nochmals in ihre bunten Gewänder schlüpfen und als Könige am Altar dienen. Pfarrer Lukas Wehrle lobte das Engagement der Sternsinger, die trotz schlechten Wetters mit Gesang und in Versen die Botschaft von der Menschwerdung Gottes in jedes Haus brachten. Ein großes Dankeschön richten die Sternsinger an die unterstützenden Eltern sowie an alle, die sie freundlich empfangen und der Aktion mit ihrer Spende zum Erfolg verholfen haben.
Text und Bild: Johanna Busam


 

pdfFeuermeldung (1,348 MiB)

Kontakt

Gemeinde Lautenbach
Hauptstraße 48
77794 Lautenbach
Fon 07802 - 9259-0
Fax 07802 - 9259-59
rathaus@lautenbach-renchtal.de

Rathaus Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag:
8.00 bis 12.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 12.30 Uhr
Mittwoch: 14.00 bis 18.00 Uhr

Schließtage:
11.05.2018
01.06.2018
06.09.2018
02.11.2018