Impressionen aus Lautenbach
Sie sind hier: Home / Gemeinde / Aktuelles

Aktuelles

Suche

Liebe Seniorinnen und Senioren von Lautenbach, nach langer Corona bedingter Pause freuen wir uns  sie wiederzusehen und für sie wieder ein abwechslungsreiches Programm zu gestalten. Los geht’s am Montag, den 08. November 2021 um 14.30 Uhr mit einem gemütlichen Beisammensein im Gasthaus zum Kreuz in Lautenbach. Wir freuen uns darauf, mit ihnen ins Gespräch zu kommen und mit ihnen zusammen Ideen für das Jahresprogramm 2022 abzustimmen. Vormerken dürfen sie sich bereits heute schon die Adventsfeier , die wir am Montag, den 13.12.2021 ab 14.30 Uhr in der Neuensteinhalle für alle Seniorinnen und Senioren von Lautenbach gestalten möchten. Ein Highlight dieser Veranstaltung wird der Lichtbildervortrag von Lothar Wölfl über Israel sein. Die eindrucksvollen Bilder entstanden während der Pilgerreise der Seelsorgeeinheit Oberkirch im Jahr 2019 unter der geistlichen Leitung von Herrn Pfr. Wehrle. Wir möchten darauf hinweisen, dass die Seniorengemeinschaft Lautenbach sich nicht als eigenständiger Verein versteht, sondern als offene Gemeinschaft in der Seniorinnen und Senioren aller Altersstufen und Konfession zur Teilnahme eingeladen sind. Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn unsere Angebote breite Zustimmung finden würden. Selbstverständlich müssen wir bei unseren Veranstaltungen auch die aktuell geltenden Hygiene-Bestimmungen beachten, d.h. Teilnahme an allen Veranstaltungen mit Nachweis der 3 G-Regel (geimpft, genesen, tagesaktueller Corona-Test) und namentliche Erfassung der Teilnehmer. Wir freuen uns auf Sie und auf einen guten Neustart. Ihr Kernteam der Seniorengemeinschaft

mehr...

Bürgermeister Thomas Krechtler konnte vergangene Woche U21-Handball-Nationaltrainer Martin Heuberger und sein Kader in Lautenbach im Hotel „Sonnenhof“ begrüßen. Insgesamt 18 Nachwuchsakteure waren hier zu einem Lehrgang im Renchtal versammelt, natürlich unter den für den Profisport geltenden strengen Corona-Bestimmungen. Da der Saisonhöhepunkt mit der Europameisterschaft leider aufgrund der Pandemie ausgefallen ist, hofft man jetzt auf die Weltmeisterschaft im kommenden Jahr.   Auch ein Vierländerturnier in Bordeaux musste wegen der Pandemie ausfallen, deshalb habe man sich entschieden den Lehrgang in Lautenbach zu verlängern, in einem Umfeld, in dem sich das Team sehr wohl fühlt. Die Trainingseinheiten fanden in der Crossfit-Box in Schutterwald und der Günter-Bimmerle-Halle in Oppenau statt.   Die anvisierte Weltmeisterschaft ist vom 23. Juni bis zum 4. Juli 2021 in Ungarn angesetzt ist. „Wir hoffen, dass wenigstens dieses Turnier stattfinden kann. So eine Erfahrung wäre für die Spieler ungemein wichtig“, weiß Heuberger aus langjähriger Erfahrung und bescheinigt dem aktuellen Jahrgang „eine wirklich tolle Breite mit vielen hochtalentierten Spielern“.  Der in Schutterwald geborene ehemalige deutscher Nationalspieler und frühere Bundestrainer der deutschen Handball-Nationalmannschaft, Martin Heuberger, schätzt es sehr, wenn er auch heimatnahe Termine wahrnehmen kann.  Bürgermeister Krechtler freut sich im Gespräch mit dem Nationaltrainer, dass im Renchtal solche Trainingsmöglichkeiten auch für den Handball geboten sind und in Lautenbach durch den Sonnenhof hierfür ideale Unterbringungsmöglichkeiten mit Fitness- und Wellnessräumen inmitten herrlichster Natur gegeben sind.

mehr...
 

Coronavirus (COVID 19)

für weitere Informationen bitte Bild anklicken

Anmeldung Feuer

pdfFeuermeldung (1,348 MiB)

Rathaus Öffnungszeiten


Montag – Donnerstag:  8.00 Uhr bis 12.00 UhrMittwoch: 14.00 Uhr bis 18.00 UhrFreitag: 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Zutritt nur mit 3 G !!!!Während der Besuchszeiten im Rathaus ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen.Bei steigenden Inzidenzzahlen ist die Gemeindeverwaltung gegebenenfalls gezwungen wieder entsprechend zu reagieren.


Schließtage:
24.12.2021 geschlossen
31.12.2021 geschlossen
07.01.2022 geschlossen

Kontakt

Gemeinde Lautenbach
Hauptstraße 48
77794 Lautenbach
Fon 07802 - 9259-0
Fax 07802 - 9259-59
info@lautenbach-renchtal.de